Plattdeutsche Buchmesse in Hamburg!

Den Termin dürften sich viele Plattschnackerinnen und Plattschnacker wohl ohnehin jedes Jahr vormerken: Die Plattdeutsche Buchmesse im Lichtwark-Saal der Carl-Toepfer-Stiftung in Hamburg zeigt immer im November, was es alles Neues gibt bei den Verlagen - und natürlich kann man auch in den Bestsellern schmökern. 2024 findet die Messe am 9. und 10. November statt. Im Rahmen des Programms wird ebenfalls wieder das Plattdeutsche Buch des Jahres ausgezeichnet: Dann wird der Nachfolger von "Regen in'n Kopp" von Ove Thomsen und Melf Petersen gekürt.